Monthly Archives: Oktober 2022

Mo. 14.11.22: „Whaat? 100 Milliarden?“ Argumentationstraining gegen Aufrüstung

Mit dem 100 Mrd. Sondervermögen findet eine in der Nachwendezeit beispiellose Aufrüstung statt. Deshalb veranstalten wir einen Online-Workshop zur Aufrüstung der Bundeswehr angesichts des aktuellen Kriegs in der Ukraine. Wir üben gemeinsam, zu erklären, warum eine Aufrüstung der Bundeswehr den … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Di. 8.11. Vorbereitungstreffen „Retten statt Rüsten“, 18h

Am Dienstag, den 8.11. treffen wir uns um 18h wieder, um weiter das Aktions-Workshop-Wochenende „Retten statt Rüsten!“ vorzubereiten. Denn am Wochenende vom 18.11. bis 20.11.2022 wollen wir im Naturfreundehaus am Hermsdorfer Fließ auf Augenhöhe eine Kundgebung vor dem Kanzler*innenamt mit … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Di. 18.10. 18h: Nächstes Treffen zum Aktions-Workshop-Wochenende „Retten statt Rüsten!“

Am 18.10. treffen wir uns wieder, um weiter das Aktions-Workshop-Wochenende „Retten statt Rüsten!“ vorzubereiten. Am Wochenende vom 18. bis 20.11.2022 wollen wir im Naturfreundehaus am Hermsdorfer Fließ auf Augenhöhe eine Kundgebung vor dem Kanzler*innenamt mit der Forderung „Retten statt Rüsten … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Workshops bei ICAN

Die Internationale Kampagne für eine atomare Abrüstung (ICAN) veranstaltet ab dem 1. November die Veranstaltungsreihe „ICAN in Aktion“. Die Veranstaltungen sind öffentlich, kostenlos und decken wichtige Themen wie „Die perfekte Schlagzeile“, „Überzeugend sein im Bundestag“ oder „Keine gute Kampagne ohne … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

18. -20.11.2022 Aktions-Workshop-Wochenende „Retten statt Rüsten!“

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine läuft immer noch, die Bundesregierung rüstet auf, und die Friedensbewegung lässt sich von den Verschwörungs-Schwurbeln kapern. Das kann ja so nicht weiter gehen, deshalb geht’s am Samstag, den 19.11. vors Kanzler*innenamt. Wir fordern mit … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Aktionstag der DFG-VK am Sa. 19.11.22

Am Samstag, den 19.11,22 ist der Aktionstag „Stoppt das Töten in der Ukraine-Aufrüstung ist nicht die Lösung!“ von DFG-VK, attac, Netzwerk Friedenskooperative, Frauennetzwerk für Frieden, Ohne Rüstung Leben, Rheinmetall entwaffnen und VVN-BdA (Stand 4.10.). Weil der Aufruf Russland deutlich kritisiert … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Habt ihr nen Vogel? Bericht vom dezentralen Aktionstag „Verhandeln statt schießen“

Am 1.10. war bundesweiter dezentraler Aktionstag der Friedenserstarrung. Aufgerufen hatten Gruppen, bei denen nicht einmal eine floskelhafte Verurteilung des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine konsensfähig ist und deren Ober-Chef Reiner Braun nach Kumpeln bei rechten Verschwörungsschwurbels sucht. Wir haben uns … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

dpa erwähnt Leichensack-Aktion

Unsere Leichensack-Aktion von heute Vormittag hat es in die dpa-Meldung zur Demo geschafft: https://www.welt.de/regionales/berlin/article241376325/Demonstrationen-gegen-Russland-Sanktionen-in-Berlin.html

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Protest in Berlin: Leichensäcke vor der russischen Botschaft

Sind das etwa Leichensäcke? Eine Protestaktion dürfte heute für Grusel bei den Angestellten der russischen Botschaft in Berlin „Unter den Linden“ und beim russischen Kulturinstitut in der Friedrichstraße gesorgt haben. Denn die Antimilitaristische Aktion Berlin (amab) verteilte heute auf den … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment